Die andere Buchmesse Tirol: Zwischen Märchenballaden und der Jakobsmuschel

Bald ist es soweit – die nächste „andere Buchmesse“ in Tirol steht an. Und wir freuen uns, schon heute einen der Vortragenden hier vorstellen zu können.

Andreas H. Buchwald – der Autor, der mit dem Hut liest und zugleich der Verleger des AndreBuchVerlag – wird auf der „anderen Buchmesse“ mit einem Stand bei uns vertreten sein.

Zudem wird er uns die „Geschichten aus der Jakobsmuschel“ vorstellen:

JakobAndreas H. Buchwalds GESCHICHTEN AUS DER JAKOBSMUSCHEL sind kein Tagebuch, kein Ratgeber, kein Brevier, sondern eine einzigartige Rahmenroman-Trilogie mit insgesamt 32 Kurzerzählungen verschiedenster Art, gleichnishaft, spannend, ironisch, blutvoll und tabulos, wobei das mystische Element zwischen den Zeilen lauert …
Der Camino wird wiedererlebbar samt seiner Magie und seinen Abenteuern, und dabei zeigen sich die unterschiedlichsten Welten derer, die ihn gehen.
(Klappentext)

Barbara Scheck wird in einer zweiten Lesung Balladen frei nach den Brüdern Grimm vorstellen:

GrimmMärchen, besonders die der Brüder Grimm, sind selbst im Computerzeitalter noch immer beliebt. Ihre herkömmliche Erzählform mag jedoch manchem kaum mehr verständlich sein. Eberhard Figlarek schrieb nun einige der berühmtesten Märchen zu spritzigen Balladen um und hauchte ihnen damit neues Leben ein. Dreizehn seiner kleinen, mit Maria Wickleders liebevollen Zeichnungen ausgeschmückten Reimerzählungen wurden vom AndreBuchVerlag in diesem Band zusammengefasst, um sie einem breiten Publikum zugänglich zu machen.
(Klappentext)

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.