Videobotschaft: Das Ebook-Schülerprojekt ist ab heute erhältlich.

Es ist vollbracht! Das E-Book »Komm schnell, Achmet« kann seit heute überall erworben werden, wo es E-Books gibt.

Beispielsweise bei amazon, bei Weltbild sowie über den Verlag Torsten Low. Nur über letzteren kann man übrigens neben den Formaten Mobi und Epub auch ein einfaches PDF erwerben.

 

Das Ebook-Schülerprojekt: Ein weiterer Schritt ist getan

Das Ebook-Schülerprojekt geht in rasenden Schritten voran.

Wir sind mitten im Schlusskorrektorat der Texte, das Cover ist fast fertig und es ist auch geklärt, dass wir professionelle Unterstützung beim Erstellen des Ebooks erhalten werden. Dafür schon mal vielen Dank an Sebastian Krüger von Cumedio Publishing Services & Verlag.

Und der Klappentext steht bereits:

„Komm schnell, Achmet!“ Dieser harmlos klingende Satz verändert das Leben des kleinen Achmet auf drastische Weise. Mit ihm beginnt eine gefährliche Flucht in eine ungewisse Zukunft. Dieser Satz steht außerdem symbolisch für die Geschichten dieses Buches: Sie erzählen von den Schrecken des Krieges, hektischem Aufbruch und dramatischen Fahrten über das Meer. Sie berichten von verzweifelten Menschen, die für die Chance auf ein Leben in Frieden alles zurücklassen. SchülerInnen der Albertus-Magnus-Schule haben sich mit dem Schicksal schutzsuchender Menschen auseinandergesetzt und ihre Gedanken in berührenden, emphatischen Texten verarbeitet. Damit ist dieses Buch nicht nur eine berührende Kurzgeschichtensammlung – es ist vor allem eines: Ein Appell an die Menschlichkeit!

Wir halten euch auch weiterhin auf dem Laufenden.

Das Ebook-Schülerprojekt nimmt Gestalt an.

Wer dieses Jahr im Februar auf der „anderen Buchmesse“ in Wien war, konnte dort bereits einen kleinen Blick auf ein neues Projekt der Autorenvereinigung „Das andere Buch“ erhaschen. Bei der Premierenlesung unseres Schülerprojektes präsentierten sechs Schüler Texte, die später in einem Ebook erscheinen werden.
Und die zwanzig Geschichten, die für das Ebook ausgewählt wurden, haben es in sich.

Langsam aber sicher nimmt dieses Projekt mit den Schülern der Albertus-Magnus-Schule Gestalt an.
Es wird am Klappentext gefeilt, die letzten Rechtschreibkorrekturen vorgenommen, das Cover mit einer Titelei versehen.

In den nächsten Wochen werden wir Stück für Stück mehr Informationen zu dem Ebook-Projekt bekanntgeben.

Edition DAB: Zufallsopfer

26_DAB_ZufallsopferZufallsopfer
Hypo-Roman

ein Jugend-Thriller (ab 12 Jahre) von Margit Kröll

Eigentlich will Robert nur schnell mit seinem Sohn zum Baumarkt fahren. Doch als er auf dem Parkplatz von hinten angegriffen und betäubt wird, ändern sich seine Pläne schlagartig. Robert hat keine andere Wahl: Er wird gezwungen an einer Bushaltestelle drei Jugendliche in das Lieferauto zu locken, sonst wird seinem Sohn etwas zustoßen.
Antonia, Karin und Willi steigen ein. Doch das Auto fährt nicht nach Hause, sondern auf die Autobahn. Als aus der Dunkelheit des Wagens ein bewaffneter Mann auftaucht, begreifen die Jugendlichen den Ernst der Lage. Sie sind Entführungsopfer. Alle.
Was wird mit ihnen gemacht? Und können sie noch rechtzeitig befreit werden?

Ein mitreißender Thriller aus verschiedenen Perspektiven.
Ab 12 Jahren.

Seitenanzahl: 470
Taschenbuch
erschienen in der Edition DAB

ISBN: 978-3-940036-24-7

Bestellen per EMail bei torsten.low@verlag-torsten-low.de

Edition DAB: Die andere Geschichte

9783000327261Unzählige Geschichten entstanden in den ersten Jahren von Das andere Buch.
Sie fehlen Ihnen?
Kein Problem! Seit einiger Zeit ist unsere erste Anthologie erhältlich. Sie enthält alle Geschichten der ersten fünf Staffeln, ergänzt um viele neue Gastautoren-Geschichten und um zwei komplett neue Themen: Die andere Geschichte

Wir versichern Ihnen, dass der Titel dieser Kurzgeschichtensammlung auch gleichzeitig Programm ist: Dieses Buch ist eine Anthologie der etwas anderen Art..
Natürlich können Sie die Geschichten des Buches einfach der Reihe nach lesen. Beginnend beim ANFANG entzünden Sie – FIEBERnd nach Geschichten – eine KERZE, tauchen ein ins FARBENMEER , nehmen die Welt unter die LUPE und ziehen zuletzt in die FREMDE, vielleicht bis ans ENDE der Welt.

Oder Sie wählen, ob Sie lieber fantastische, philosophische oder gesellschaftskritische Geschichten lesen möchten. Mittels der kleinen Piktogramme im Inhaltsverzeichnis und direkt bei jeder Geschichte erkennen Sie sofort das Genre und ob die Erzählung für Kinder oder Jugendliche und Erwachsene geeignet ist.

Aber egal, wie Sie das Buch lesen, ob von vorn oder von hinten, ob quer oder gerade, ob im Liegen oder Sitzen, wir wünschen Ihnen viel Spaß mit unseren »anderen Geschichten«.

Inhalt der Anthologie:

1. Anfang
Wie Florian Spitznadel die Idee mit dem Frieden hatte (Nicole Engbers)
Umzug (Margit Kröll)
Marilena (Ingeborg Maria Ortner)
Der Drückeberger (Diana Seufert)
Schmerz (Torsten Low)
Ein Atemzug Glück (Ricardo Friedrich)
Die Sonne und ihr Schicksal (Paul Fülöp)

2. Fieber
Zoobesuch (Margit Kröll)
Luisa (Nicole Engbers)
Der Gärtner (Ricardo Friedrich)
Traum vom Tod (Torsten Low)
Fieber (Martina Jung)

3. Kerze
Hieronymus’ Kerzenstube (Nicole Engbers)
Wer zündet die Kerze an? (Margit Kröll)
Ein wunderschöner Tag (Torsten Low)
Der Liebesbrief (Diana Seufert)
Ein Funke Hoffnung (Ricardo Friedrich)

4. Farbenmeer
Verwechslung (Margit Kröll)
Ein Farbenmeer für OmaWäldchen (Nicole Engbers)
Der Maler (Ricardo Friedrich)
Staub (Tibor Krempe)
Heimkehr (Torsten Low)

5. Lupe
Die alte Welt (Diana Seufert)
Konstantin, das Lupengesicht (Nicole Engbers)
Lichtblicke (Silke Alagöz)
Die Bar im Nirgendwo (Torsten Low)
Die Erkenntnis (Ricardo Friedrich)

6. Fremde
Die große und die kleine Spinne (Nicole Engbers)
Die Parkfrau (Margit Kröll)
Ankommen (Tabea Petersen)
Vogelfrei (Samoa Rider)
Sie (Sandro Hänseroth)
Das Geheimnis (Ricardo Friedrich)
Wolfskind (Torsten Low)

7. Ende
Vom Pech verfolgt (Margit Kröll)
Das Stundenglas (Ricardo Friedrich)
Leander (Ingeborg Maria Ortner)
Storchenheim (Egon Hauck)
Das Herbstzeichen (Nicole Engbers)
Abschied (Torsten Low)
Der alte Mann im Spiegel (Tabea Petersen)

Die andere Geschichte

Herausgegeben von Nicole Engbers, Ricardo Friedrich, Margit Kröll und Torsten Low

Lesereisen, die aus dem Rahmen fallen

Vierzehn Autoren, sieben Themen und einundvierzig Geschichten – für ihre erste gemeinsame Anthologie stellten die AutorInnen und GastautorInnen der Literaturplattform »Das andere Buch« Erzählungen der unterschiedlichsten Genre zur Verfügung.
So enstand diese »andere« Mischung aus phantastischen und philosophischen, lustigen und traurigen Geschichten für Groß und Klein.

Mit Geschichten von Silke Alagöz, Nicole Engbers, Paul Fülöp, Ricardo Friedrich, Sandro Hänseroth, Egon Hauck, Martina Jung, Tibor Krempe, Margit Kröll, Torsten Low, Ingeborg Maria Ortner, Tabea Petersen, Samoa Rider und Diana Seufert.

284 Seiten Taschenbuch, Anthologie, dt.
Erschienen in der Edition DAB (Co-Verlag Verlag Torsten Low)

gebundener Ladenpreis 14,70 Euro (plus Porto und Verpackung).
ISBN 978-3-00-032726-1

Bestellen per EMail bei mailto:\\torsten.low@verlag-torsten-low.de